top of page

Elvira Bach - Blumenzauber

 

Elvira Bach wurde 1951 in Neuenhain geboren. Sie studierte an der Staatlichen Glasfachschule in Hadamar und an der Hochschule der Bildenden Künste. Sie gilt als Vertreterin des Neoexpressionismus und der Jungen Wilden um 1980, welche sich durch expressive und farbintensive Gemälde charakterisieren. In ihren Werken beschäftigt sie sich mit Frauenbildern, die ihre eigene Biographie widerspiegeln. Die Teilnahme an der Documenta 7 in Kassel war ihr nationaler und internationaler Durchbruch.

In neoexpressionistischer Manier malt Elvira Bach Frauenbildnisse, welche nur von Selbstbewusstsein strotzen, mit ausdrucksstarken Duktus malt die Künstlerin Frauen in alltäglichen, doch kraftvollen Situationen. In ihren Bildern spiegelt sich Elvira Bachs eigene Lebensgeschichte wieder, in den achtziger Jahren zeigten ihre Werke mutige junge Frauen im Nacht- oder Berufsleben. Durch ihren familiären Rückzug rückten immer mehr Themen wie Kinder oder Haushalt in Vordergrund, der Tonus der weiblichen Figuren bleibt jedoch gleich: emanzipiert,

frei und frech.

 

Informationen zum Kunstwerk:

Künstlerin: Elvira Bach

Titel: Blumenzauber

Jahr: 2005

Maße: 30cm x 40cm

Technik: Mischtechnik auf Leinwand

Typ: Malerei, Unikat

Besonderheiten: Rückseitig signiert und datiert

Versandgruppe: A2XX

Standard International Insured Shipping: 800€

 

 

Dieser Artikel unterliegt der Sonderregelung für Fälle der Differenzbesteuerung nach §25a UStG für Kunstgegenstände § 14a Abs 6. UStG. Das heißt, die gesetzliche Mehrwertsteuer ist enthalten, kann aber nicht ausgewiesen werden.

 

Elvira Bach - Blumenzauber

8.000,00 €Preis
inkl. MwSt. |
Nur noch 1 verfügbar
    bottom of page